Was ist ein Lektorat?

Schritt-für-Schritt Zahlungen
Direkter Kontakt mit dem Autor
100% Datenschutz

Die Qualität eines Textes zu verbessern ist die wichtigste Aufgabe der Lektoren. Diese Prozedur beinhaltet die Aktivitäten wie formaler Feinschliff und inhaltlicher Check. Der Student sollte darauf achten, weil das Lektorat bei jeder schriftlichen Aufgabe hilfreich ist.
Wie erkennt man die guten Lektoren? Die Redakteure, die mit unserem Büro kooperieren, werden die Fachleute, die eigene Forschungsarbeiten führen. Vor dem Auftrag sollte der Kunde die Erfahrung der Lektoren bewerten. Im Idealfall sollte solche Spezialisten schon eine riesige Praxis in Fachbereich haben. Der Lektor muss auch sorgfältig und konzentriert beim Lektorat sein, um die besten Resultate bei Prüfung versichern zu können.
Für die Dissertation das Lektorat durchzuführen, ist die Aufgabe, die nur der Spezialist mit einem akademischen Grad bewältigen kann. Er hat die Erfahrung solche Texte selbst zu erstellen und versteht die Hauptprinzipien des akademischen Verfassens. Die Prüfung einer Doktorarbeit dauert länger als das Lektorat von anderen Texten. Es hängt nicht nur von dem Umfang ab. Die Informationen, die in einer Dissertation dargestellt werden, verlangen ein konzentriertes analytisches Durchlesen.
Im Normalfall bieten die Ghostwriter-Agenturen einen Zweitkorrektor, der noch einmal den Text überprüft. Unsere Redakteure garantieren die qualitativen Prüfung-Prozeduren und versprechen das Beheben von Unstimmigkeiten und Missverständnissen in jedem akademischen Text.

Lektorat Kosten: Erwartungen der Kunden

Es ist klar, dass der Student immer das Geld sparen möchte, wenn er sogar ein Nebenjob hat. Aber er muss verstehen, dass er nie an Lektorat sparen sollte. Wenn der Studierende eine gute Note für Hausarbeit oder eine Abschlussarbeit bekommen wollte, sollte er diese Prozedur den Experten übergeben. Das Lektorat kann nicht billig kosten, da es eine aufwendige Arbeit ist, wenn der Redakteur jedes Wort durchlesen und analysieren muss. Alles hängt von dem Umfang ab! – meinen die Studierenden. Man kann damit ganz nicht einverstanden sein. Vieles hängt von der Frist des Erfüllens dieser Prozedur und Qualifikation der Lektoren.
Jeder Lektor ist in seinem Fach oder seiner Disziplin ein Experte. Er sollte sich für die Probleme in der Fachsphäre interessieren und mit den neuen Informationen unermüdlich das Fachwissen auffüllen. Er ist ein Forscher, der die neuen Kenntnisse selbst produziert und weiß, wie man sie schriftlich darstellen kann. Die Kenntnisse im Wissenschaftszweig – Trends, Forschungszentren, wichtige Personen – all dies wird die Hauptressource für wissenschaftlichen Redakteur.
So werden die Lektorat-Preise von solchen Faktoren wie Umfang der Arbeit, Fachbereich und Deadline bestimmt. Unsere Manager berechnen die Summe für jeden Auftrag individuell und senden mit einem unverbindlichen Angebot.
Die Hauptaufgaben der Korrekturarbeit sind in der semantischen Kontrolle der präsentierten Materialien und das völlige Beheben von Fehlern. Der akademische Text sollte unter Berücksichtigung der Regeln und Formvorschriften geschrieben werden. Alle Abkürzungen, Namen und Listen müssen einheitlich erstellt werden. Unsere Ghostwriter können sowohl Papier- als auch elektronische Versionen der Arbeit korrigieren.

Lektorat für Bachelorarbeit: offensichtliche Vorteile für Studenten

Ein fehlerfreier Text, der alle redaktionellen Anforderungen berücksichtigt, lenkt die Aufmerksamkeit des Lesers mit seiner Gestaltung nicht ab, sondern ermöglicht sofort Verständnis von Inhalt. Gerade so sollten die akademischen Texte nach dem Lektorat aussehen. Es gibt die erste Prüfung und Schlusscheck der Arbeit.
Zuerst sollte der Lektor den ganzen Text aufmerksam lesen. Er muss verstehen, ob alle Materialien klar präsentiert sind und ob es die Folgerichtigkeit der Wiedergabe gibt. Man bewertet dabei den Inhalt der Arbeit und ihre praktische Bedeutung. So liest der Redakteur diese Arbeit als ein Forscher. Parallel kann er auch hinweisen, welche Veränderungen im Text notwendig sind. Diese beziehen sich auf die Ideen, Gedanken, Argumenten und Schlussfolgerungen des Verfassers.
Als Letztes sollte der Redakteur die grammatischen und orthografischen Fehler korrigieren. Besonders wichtig wird es, wenn es um große Texte geht. Die Bachelorarbeit oder Master-Thesis umfassen mehr als 60 Seiten und müssen vielmals geprüft werden.
Die Bachelorarbeit ist ein studentisches Projekt, das viele Funktionen erfüllt. Die Studierenden zeigen, dass sie mit den Fachkenntnissen gut operieren und eine Forschungsarbeit organisieren sowie durchführen können. Dabei beweisen sie einer Prüfungskommission, dass sie gut die schriftlichen Fähigkeiten beherrscht haben. Alle diese Fähigkeiten muss jeder Student erreichen, wenn er auf einen Karriereeinstieg hofft.
Die Bachelor-Thesis ist eine Eintrittskarte für jeden Studierenden, wenn er eine berufliche Praxis in den besten Unternehmen durchgehen möchte. Es gibt keine Fragen, warum der Text der Bachelorarbeit ideal erstellt werden muss. Die Dienste der Auftragsschreiber bei Lektorat einer Bachelorarbeit kosten günstig. Man muss keine Angst davor haben.

Lohnt es sich, ein Lektorat für Hausarbeit zu bestellen?

Im Vergleich zu einer Projektarbeit oder Bachelorarbeit ist die Hausarbeit eine kurze, aber wichtige Aufgabe für modernen Studierenden. Darunter meint man eine der ersten Arbeiten, die die potenziellen Fachleute im Studium erstellen muss. Alles beginnt mit einem fachlichen Seminar und Seminarthematik. Im Regelfall gibt es nicht genug Zeit, um alle wichtigen und interessanten Fragen während des Seminars zu studieren. Deshalb bekommen die Studenten eine Chance, sich als die Forscher zu zeigen und selber verschiedene Fragen zu studieren.
Die Hausarbeit kann man verschiedenen Forschungsproblemen widmen. In der Sphäre der Physik kann es die Beschreibung eines physischen Prozesses oder mit der Lösung der Aufgabe verbunden werden. Diese Arbeit umfasst etwa 10 Seiten. Trotzdem sollte sie Fragestellung, Zielsetzung und theoretische sowie praktische Informationen beinhalten.
Das Korrekturlesen solches Textes nimmt bei den Experten nicht so viel Zeit in Anspruch. Aber immerhin muss es unbedingt verwirklicht werden. Die Korrektur hat nur eine Funktionalität, die mit solchen Punkten verbunden ist:

Diese Fehler kann man einerseits kindlich nennen, aber anderseits können sie von dem Autor unbemerkt bleiben und auf die Note wirken. Der Verlust von Aufmerksamkeit kann auch diese Unstimmigkeiten möglich machen. Die Bearbeitung der wissenschaftlichen Literatur und akademisches Schreiben sind keine einfachen Aktivitäten, deswegen braucht jeder Student einen Prüfer oder einen Redakteur, der nicht nur für Hausarbeit eine Korrektur erledigen kann, sondern beim Lektorat einer Bachelorarbeit Erfahrung hat.
Unsere Agentur bietet verschiedene Typen des Lektorats und verschiedene Redakteure dafür. Wir sorgen für Nerven und Studienerfolg unserer Kunden, deswegen helfen wir ihnen beim Prüfen jedes akademischen Textes.

Lektorat vs Korrektorat: Worin sind die Unterschiede?

Die Studierenden verwickeln sich oft in diesen zwei Begriffen. Sie meinen, das sind die Synonyme. Eigentlich haben beide Prozeduren bestimmte Funktionen. Das Korrektorat wird für die grafische Gestaltung und Rechtschreibung sowie Grammatik verantwortlich.
Unter Lektorat versteht man mehr tiefe Prüfung. In dieser Hinsicht kann akademische Arbeiten nach folgenden Parametern optimiert werden:

Wenn man in Details spricht, bedeutet es ein stilistisches, grammatisches, inhaltliches, kompositionelles oder wissenschaftlich bestimmtes Lektorat.
Eine wissenschaftliche oder spezielle Bearbeitung des akademischen Textes wird dann ausgeführt, wenn er eine gründliche Bearbeitung in Bezug auf professionelle oder wissenschaftliche Feinheiten und die Spezifität des Textes braucht. Beim Lektorat online durch Internet-Programme ist solche Prüfung unmöglich. Ein wichtiges Element des wissenschaftlichen Lektorats ist die Bearbeitung von:

Eine richtige Bezeichnung von physikalischen Größen, Symbolen gemäß internationalen und nationalen Standards sind auch zu kontrollieren. Von besonderer Bedeutung ist bei dieser Aktivität die Verwendung von Dokumentationen und wissenschaftlichen Materialien.
Beim wissenschaftlichen Lektorieren wird das Literaturverzeichnis aufmerksam geprüft. Alle akademischen Texte müssen kein Plagiat beinhalten. Deshalb wird beim Lektorat auch das Benutzen von Zitierweise-Regeln und richtige Wiedergabe der fremden Aussagen kontrolliert. Wenn der Prüfungsprozess zu Ende ist, kann der Ghostwriter den geprüften Text dem Kunden zeigen. Es kann passieren, dass der Kunde eigene Verweise gibt und der Text kann noch umschrieben werden. Das Wichtigste ist den Text zu verbessern und nach allen Parametern zu optimieren.

Lektorat auf Englisch: Redakteur für fremdsprachlichen Arbeiten

In unserem Schreibbüro unterscheiden wir das Lektorat der auf Englisch erstellten Texte und das Lektorat der übersetzten Texte (Übersetzungsanpassung). Wenn man den übersetzten Text lektoriert, muss man sich auf das Original orientieren, um zu verstehen, ob alles richtig übersetzt wurde. Für beide Varianten des Lektorats sollte der Redakteur perfekte Kenntnisse der akademischen Fremdsprache haben.
Bei Übersetzungsanpassung ist es für Lektor notwendig, vom Original abzuweichen, seinen Inhalt und Stil beizubehalten und den übersetzten Text verständlich und lesbar zu machen. Beim Lektorat der auf Englisch verfassten Texte sollte man die Richtigkeit von Fachwörtern prüfen und auch die Umschreibung der Aussagen optimieren.
Manche Doktoranden versuchen die Dissertationen auf Englisch zu erstellen. Man meint, es ist sehr aufwendige Arbeit. Man kann ausschließen, dass in solchen Texten die Fehler sein können. Das Lektorat einer Dissertation und Kosten kann man mit dem Support-Manager besprechen. Dabei erfährt man, wie lange solche Prozedur dauern kann und wie viel sie kostet. Man sollte Erkundigung hinsichtlich dieser Frage noch am Anfang des Schreibprozesses einholen. Dabei wird man sicher, ob die Lektorat-Preise günstig sind. Es kann auch helfen, die Zeitplanung für Verfassen der Dissertation richtig zu verwirklichen.

Für eine gute schriftliche Arbeit ist die professionelle Hilfe sehr wichtig, und wir bieten Ihnen unterschiedliche Formen von Unterstützung, von Recherche, Schreiben bis Lektorat einer Endversion des Textes. Engagieren Sie richtige Profis fürs beste Ergebnis!